Datenschutz Kistinger

Datenschutz

Datenschutz und Datensicherheit sind heute für jedes Unternehmen ein wichtiger Bestandteil.


Begriffe wie Datenschutzgrundverordnung, Selbstbestimmung, Transparenz und Schutz der Privatsphäre sind immer öfter zu lesen.
Immer mehr Daten werden erfasst, gespeichert und ausgetauscht und der technische Fortschritt erhöht die Vielfalt und Komplexität der Daten. Dies fängt bei normalen Kundendaten an und reicht über Mitarbeiterdaten zu Kontodaten bis hin zur Videoüberwachung.
Firmen, die diese Mitarbeiter- und Kundendaten nicht ausreichend schützen verlieren schnell an Glaubwürdigkeit und erleiden einen hohen Imageschaden, von den Folgen ganz zu schweigen.


Das zurzeit geltende Bundesdatenschutzgesetz hat ab 25.5.2018 ausgedient und die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) tritt dann in Kraft. Datenschutzverstöße werden dann mit wesentlich höheren Strafen sanktioniert.

Bei Ihnen ist das Thema Datenschutz noch eine Baustelle?

Professioneller Datenschutz kennt die juristischen und thematischen Aspekte und sollte im Unternehmen gelebt werden.
Jedes Unternehmen, jeder Unternehmer unterliegt dem Datenschutzgesetz. Inwieweit in Ihrem Unternehmen das Thema Datenschutz noch optimiert werden kann oder ob Sie einen Datenschutzbeauftragten benötigen, klären wir gerne in einem persönlichen und unverbindlichen Gespräch.

Wussten Sie schon?

Unternehmen mit mehr als 9 Mitarbeitern müssen einen Datenschutzbeauftragten bestellen, der die Einhaltung der Datenschutzgesetze überwacht und kontrolliert.